Bbabo NET

Wirtshaft Nachrichten

Saudi Home Loans will trotz globaler geopolitischer Bedrohungen mit dem Börsengang fortfahren

RIAD: Saudi Home Loans Co., ein Pionier in der islamischen Immobilienfinanzierung, sagte, dass es trotz der geopolitischen Spannungen, die die IPO-Märkte weltweit erschütterten, mit einem Börsengang einer 30-prozentigen Beteiligung am saudischen Hauptindex TASI fortfahren wird.

SHL ist seit 2007 tätig und befindet sich zu 40 Prozent im Besitz der Arab National Bank, der zweitgrößte Anteilseigner ist Dar Al Arkan mit 15 Prozent des Aktienkapitals.

Das in Riad ansässige Unternehmen wird den teilnehmenden Unternehmen bis zu 30 Millionen Aktien zuweisen, während Privatanlegern maximal 3 Millionen Aktien zugestanden werden, heißt es in einer Erklärung.

Der Angebotspreis wird nach Abschluss der Bookbuilding-Phase festgelegt, die von Riyad Capital geleitet und verwaltet wird.

Dieser Schritt zielt darauf ab, die Position des Unternehmens in seinem Bereich zu stärken, „auf eine Weise, die dazu beiträgt, seine Erträge in einem stetigen und ausgewogenen Tempo zu steigern“, sagte CEO Bandar Al-Ghamdi.

Er fügte hinzu, dass die Notierung dazu beitragen werde, „seine Führungsrolle im Immobilienfinanzierungssektor im Königreich Saudi-Arabien zu stärken“.

Ein solcher Schritt des Scharia-konformen Immobilienkreditunternehmens ist der jüngste in der IPO-Welle des Königreichs, um die Liquidität zu verbessern und seine Kapitalmärkte zu skalieren.

Saudi Home Loans will trotz globaler geopolitischer Bedrohungen mit dem Börsengang fortfahren