Wirtshaft Nachrichten

Was ist ein NFT? Ein Leitfaden für Anfänger zum Erstellen und Kaufen von NFTs in Singapur

Im vergangenen Jahr haben NFTs ein ziemlich großes Medien-Hoo-ha verursacht. Bored Ape Yacht Club, CryptoPunks, Doodles … Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben oder ohne Telefon auf einer abgelegenen Insel gestrandet sind, würde mindestens eines dieser NFT-Projekte eine Glocke läuten.

Der Kreml kommentierte Lukaschenkas letzte Worte zur Anerkennung der Krim

Im Internet kursieren viele Theorien über NFTs. Einige sagen, es sei ein Geldraub, andere sagen, es sei ein Schema, um schnell reich zu werden, aber Phua Chu Kang sagt, spiele nicht, spiele. Ich bin damit auf Phua Chu Kang. Bevor Sie sich entscheiden, Ihre Zehen in NFTs einzutauchen oder es komplett zu ignorieren, ist es immer eine gute Idee, zuerst Informationen zu sammeln. Mitlesen!

Was ist ein NFT?

Sie werden überrascht sein – NFTs sind nicht nur Fotos von Affen.

Die Bedeutung von NFT ist ein nicht fungibler Token, der Ihnen wahrscheinlich immer noch nichts bedeutet. Im Wesentlichen ist ein einzigartiger digitaler Vermögenswert. Es kann ein Foto, ein Video und sogar ein Lied sein, aber es kann auch physische Vermögenswerte wie ein echtes Haus oder ein Kunstwerk im wirklichen Leben darstellen.

Man kann es sich so vorstellen: Es ist ein digitales Echtheitszertifikat, das den Besitz eines Vermögenswerts beweist. Die meisten NFTs werden auf der Ethereum-Blockchain gehandelt – einem digitalen Hauptbuch, in dem Transaktionen so aufgezeichnet werden, dass es nahezu unmöglich ist, das System zu ändern oder zu hacken.

Während also jeder Lage sein könnte, jede NFT online mit der rechten Maustaste zu speichern oder zu scannen, kann der Blockchain gespeicherte digitale Eigentumsbeleg nicht repliziert werden. Auf die gleiche Weise könnten Sie ein Foto der Mona Lisa haben, aber das bedeutet nicht, dass es Ihnen gehört.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie ein NFT kaufen, kaufen Sie kein Bild, sondern die Eigentumsrechte an dem Bild.

Wie funktionieren NFTs?

NFTs sind nicht fungible Token. Dies bedeutet, dass es einzigartig ist und nicht durch etwas anderes ersetzt werden kann. Sie können eine NFT nicht gegen eine andere NFT tauschen.

Vergleichen Sie das jetzt mit Bitcoin, einem fungiblen Token. Sie können einen Bitcoin gegen einen anderen eintauschen und Sie haben genau das Gleiche, mit dem Sie angefangen haben. Wenn Sie jedoch eine einzigartige Pokemon-Karte gegen eine andere Karte eintauschen, erhalten Sie am Ende eine andere Karte.

Weitere Merkmale von NFTs sind:

NFTs können auch immer nur einen Eigentümer haben. Während Sie also Bitcoin in kleineren Stückelungen kaufen können, gilt dies nicht für NFTs.

Jede NFT hat eine eindeutige Kennung, die mit einer Adresse in der Blockchain verknüpft ist. Sobald Sie jedoch ein NFT erworben haben, können Sie es auf dem NFT-Marktplatz zurückverkaufen.

Wie viel sind NFTs wert?

Genau wie bei Kryptowährungen bewegt sich der Preis von NFTs in einem sehr breiten Spektrum. Es könnte überall von Millionen über Tausende bis hin zu Hunderten liegen.

Das teuerste NFT, das bisher verkauft wurde, heißt The Merge von dem berühmten Künstler, der unter dem Pseudonym Pak bekannt ist. Das fragmentierte Kunstwerk, das als 266.445 Einheiten und nicht als einzelnes digitales Kunstwerk aufgeführt war, brachte bei seinem Verkaufsstart im Dezember 2021 satte 91,8 Millionen US-Dollar (125 Millionen S$) ein.

Um auf den neuesten Stand zu kommen, hier sind laut CoinMarketCap 10 der größten NFT-Projekte nach Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung bezieht sich auf den Marktwert des NFT-Projekts insgesamt – im Wesentlichen, wie viel Geld die Leute bereits investiert haben. Der Mindestpreis hingegen ist der niedrigste Preis für ein NFT aus einem bestimmten Projekt.

NFTAssetsBodenpreisMarktkapitalisierungBored Ape Yacht Club9.999~333.000 USD~96,2 Milliarden USDWIN NFT HORSE10.000~275 USD~2,3 Milliarden USDCryptoPunks9.999~67.365 USD~2,1 Milliarden USDMutant Ape Yacht Club18.593~78.000 USD~1,7 Milliarden USDCLONE X19 ~53.600 USD~1,3 Milliarden USDAzuki10.000~68.900 USD~86 Millionen USDVeefriends10.255~36.300 USD~51 Millionen USDDoodles10.000~42.200 USD~50 Millionen USDSpace Doodles5.125~44.600 USD~33 Millionen USDNFT Worlds20.000~ 23.400 US-Dollar bis 32 Millionen US-Dollar Es ist … eine Menge Geld. Beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Werten um Werte handelt, die für die Zeit des Schreibens repräsentativ sind. Der Mindestpreis und die Marktkapitalisierung der jeweiligen NFTs unterliegen zwangsläufig zeitlichen Schwankungen.

Während der Mindestpreis und die Marktkapitalisierung den monetären Wert einer NFT widerspiegeln, ist es ebenso wichtig, die Faktoren zu verstehen, die letztendlich zu den Zahlen beitragen. Einige dieser Schlüsselfaktoren, die den Preis eines NFT beeinflussen, sind unter anderem:

Popularität des Schöpfers

Marktnachfrage

Nützlichkeit

Besitzgeschichte

Investitionspotential

Denken Sie zum Beispiel an den Bored Ape Yacht Club (BAYC), der Supreme der NFT-Welt. Zum Zeitpunkt des Schreibens müssten Sie satte 333.000 US-Dollar ausgeben, um die Rechte an einem scheinbar desinteressierten Cartoon-Affen zu besitzen. Zu Ihrer Information, das ist der Preis für ein BTO in Yishun. Als es im April 2021 zum ersten Mal auf den Markt kam, lag der Preis eines Bored Ape bei mageren 190 US-Dollar. Die große Frage: Was hat seine Preise in die Höhe getrieben?

Zum einen behält sich der Besitz eines Bored Ape nicht nur den Eigentumsnachweis an der Kunst vor, sondern gewährt Ihnen auch kommerzielle Nutzungsrechte. Neben dem gewinnbringenden Weiterverkauf des NFT können Bored Ape-Besitzer auch Spinoff-Produkte verkaufen, die auf der Kunst basieren.Es gibt auch ein begrenztes Angebot von 10.000 gelangweilten Affen, die auf dem Marktplatz gehandelt werden können. Da es sogar das Objekt der Begierde von Prominenten wie Justin Bieber, Jimmy Fallon, Eminem und Snoop Dogg ist, triffst du auf der Jagd nach einem gelangweilten Affen auf eine hartgesottene Menge mit tiefen Taschen.

Darüber hinaus können Bored Ape-Besitzer auch in die exklusive BAYC-Mitgliedschaft eingeweiht werden, die natürlich ihre Vorteile hat. Beispielsweise erschuf BAYC im August 2021 20.000 mutierte Menschenaffen. Davon wurden 10.000 mutierte Affen kostenlos an Bored Ape-Besitzer abgegeben. Sie könnten dann vom Verkauf des mutierten Affen auf dem Sekundärmarkt profitieren. Ka-ching!

Wie kaufe ich NFTs?

Wenn Sie Ihre Zehen in den NFT-Markt eintauchen möchten, gibt es verschiedene seriöse Plattformen, die Sie in Betracht ziehen können. Die beliebtesten NFT-Marktplätze sind: OpenSea, Rarible und Foundation. Denken Sie daran, dass diese Marktplätze normalerweise eine Gebühr für jede Transaktion erheben und jeder Marktplatz eine andere Gebührenstruktur hat.

Alternativ können Sie NFTs auch direkt auf der Website eines Projekts prägen. Das Prägen einer NFT ist der Prozess der Umwandlung einer digitalen Datei in nicht fungible Token. Keine Sorge, es ist tatsächlich viel weniger kompliziert, als es sich anhört. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie genau vorgehen können, um eine NFT zu prägen. Der einzige Haken ist jedoch, dass Sie früh am Projekt sein müssen.

Schritt 1: Finden Sie ein neues NFT-Projekt, das es neuen Investoren ermöglicht, NFTs zu prägen.

Schritt 2: Installieren Sie eine Kryptowährungs-Wallet. Die beliebteste Brieftasche ist MetaMask. Sie können es direkt von der offiziellen MetaMask-Website herunterladen und als Erweiterung zu Ihrem Internetbrowser hinzufügen.

Schritt 3: Erstellen Sie ein MetaMask-Konto. Es ist ziemlich idiotensicher. Befolgen Sie die Schritte und notieren Sie sich (auf Papier) die Seed-Phrase, die erforderlich ist, um Ihre Wallet wiederherzustellen.

Schritt 4: Finanzieren Sie Ihre MetaMask mit Krypto. Die Blockchain, auf der die NFT existiert, bestimmt die Kryptowährung, die Sie zum Kauf der NFT benötigen, und somit die Kryptowährung, die Sie in Ihre Brieftasche übertragen müssen. In den meisten Fällen ist es Ethereum. Der Betrag, den Sie überweisen, muss auch die Gasgebühren berücksichtigen, bei denen es sich um zusätzliche Gebühren für die Rechenarbeit handelt, die während des Prägens anfällt.

Schritt 5: Verbinden Sie Ihre MetaMask-Brieftasche mit der Website des Projekts, wählen Sie die Anzahl der NFTs aus, die Sie prägen möchten, und schon sind Sie fertig!

Der Hauptunterschied zwischen dem Prägen auf der Website des Projekts und dem Erwerb auf dem Sekundärmarkt besteht darin, dass Sie im ersten Fall Ihren NFT nicht auswählen können. Wenn Ihr Projekt auf dem freien Markt in die Höhe schießt, haben Sie auch die Genugtuung, es zu einem seiner niedrigeren Preise ergattert zu haben.

Was sollten Sie vor dem Kauf von NFTs noch recherchieren?

Es kann ziemlich verlockend sein, sich mit NFTs zu beschäftigen, um schnelles Geld zu verdienen. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, wird die Suche nach dem richtigen Projekt viel Recherche erfordern. Um sicherzustellen, dass Sie nicht um Ihre Ersparnisse betrogen werden, finden Sie hier einige Hinweise, die Sie beachten sollten.

Zuerst die Gründer. Wenn das Projekt von Schöpfern unterstützt wird, die bereits frühere Errungenschaften im Technologie- oder Kunstbereich auf dem Buckel haben, wäre es weitaus wahrscheinlicher, dass ihre nachfolgenden Bemühungen ein Erfolg wären. Oder selbst wenn dies nicht der Fall wäre, können Sie darauf vertrauen, dass es kein Teppichziehen wäre.

Zweitens die Gemeinschaft. NFT-Marktplätze werden von Communities aufgebaut. Eine starke Community hinter einem Projekt signalisiert höhere Erfolgschancen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass NFTs mit einer starken Community auf dem Markt gut abschneiden werden, da die Leute nicht zum Pumpen und Abladen da sind. Der Bored Ape Yacht Club ist ein Paradebeispiel.

Drittens die Social-Media-Präsenz und -Reichweite. Eine gesunde Fangemeinde und Engagement in sozialen Medien wie Twitter, Instagram und Discord ist ein Zeichen des Interesses an dem Projekt. Die Nachfrage nach dem Projekt ist also vorhanden.

Last, but not least, die Roadmap. Eine NFT-Roadmap ist ein Dokument, das die Ziele des Projekts detailliert beschreibt. Es ist ein Hinweis auf die langfristige Entwicklung eines Projekts. Wie Ihre asiatischen Eltern Ihnen sagen würden, wenn Sie nicht planen, planen Sie zu scheitern. Eine detaillierte Roadmap zeigt eine hoffnungsvolle Zukunft.