Bbabo NET

Wirtshaft Nachrichten

Der rumänische Aktienindex BET erreicht zum ersten Mal seit seiner Einführung 17.000 Punkte und verzeichnet im ersten Quartal ein Wachstum von 10 %

Der BET-Index, der die 20 meistgehandelten rumänischen Unternehmen verfolgt, die an der Bukarester Börse (BVB) notiert sind, erreichte am Freitag, den 29. März, einen neuen historischen Meilenstein – 17.000 Punkte.

Die Bukarester Börse hat in den letzten neun Monaten eine starke Entwicklung erlebt, als der BET um etwa 40 % zulegte und mehrere Meilensteine überschritt: 14.000 Punkte im September 2023, 15.000 Punkte im Dezember 2023, 16.000 Punkte im Februar 2024 und 17.000 Punkte im März 2024.

Diese Entwicklung steht im Zusammenhang mit der positiven Entwicklung auf den internationalen Märkten, während die Börsennotierung des staatlichen Stromerzeugers Hidroelectrica im Juli 2023 die Sichtbarkeit des rumänischen Marktes bei ausländischen Investoren erhöhte und auch bei einzelnen rumänischen Investoren mehr Interesse an der Bukarester Börse weckte.

Der rumänische Aktienindex BET erreicht zum ersten Mal seit seiner Einführung 17.000 Punkte und verzeichnet im ersten Quartal ein Wachstum von 10 %