Nachrichten

Jokowi begrüßt eine Reihe von Abkommen mit Singapur

Jakarta, - Präsident Joko Widodo (Jokowi) begrüßte den Abschluss einer Reihe von Vereinbarungen in den Bereichen Politik, Recht und Sicherheit zwischen Indonesien und Singapur. Die Vereinbarung umfasste den Austausch von Dokumenten zwischen dem koordinierenden Minister für maritime Angelegenheiten und Investitionen der Republik Indonesien und dem hochrangigen Minister und koordinierenden Minister für nationale Sicherheit der Republik Singapur über die Ausweitung des indonesisch-singapurischen Diskussionsrahmens.

Trotz steigender Inflation hält die EZB an ihrer Geldpolitik fest

Darüber hinaus unterzeichneten die beiden Länder auch ein Abkommen im Zusammenhang mit dem Auslieferungsabkommen, dem Fluginformationsgebietsabkommen (FIR) und der gemeinsamen Erklärung der Verteidigungsminister der beiden Länder bezüglich der Verpflichtung zur Durchsetzung des Verteidigungskooperationsabkommens.

„Für das Auslieferungsabkommen wird in diesem neuen Abkommen die Rückwirkungsfrist gemäß Artikel 78 des Strafgesetzbuchs von den ursprünglichen 15 Jahren auf 18 Jahre verlängert“, sagte Jokowi bei der Abgabe einer Presseerklärung gegenüber dem singapurischen Premierminister im Salon und Bibliotheksraum, The Sanchaya Resort Bintan, Bintan Regency, Riau-Inseln, Dienstag (25.1.2022).

Mit der Unterzeichnung des FIR-Abkommens wird der Geltungsbereich der Jakarta FIR den gesamten territorialen Luftraum Indonesiens abdecken, insbesondere in den Gewässern um die Riau-Inseln und die Natuna-Inseln. „Für die Zukunft ist zu hoffen, dass die Zusammenarbeit in den Bereichen Strafverfolgung, Flugsicherheit und Verteidigung und Sicherheit der beiden Länder auf der Grundlage des Prinzips des gegenseitigen Nutzens weiter gestärkt werden kann“, sagte Jokowi.

Darüber hinaus vereinbarten die beiden Länder auch eine Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Personalentwicklung (HR). Die Zusammenarbeit im Bereich Human Resources sei laut Jokowi bereits seit einigen Jahren das Bekenntnis beider Länder.

„Für 2022 wird es HR-Schulungen zwischen Singapur und der Provinzregierung der Riau-Inseln geben, um die Kapazitäten im Bereich Lebensmittelindustrie 4.0 und Lieferketten zu stärken. Solche Kooperationen können in verschiedenen Regionen weiterentwickelt werden“, sagte Jokowi.

In größerem Umfang begrüßt Jokowi den Plan, das MoU über Human Capital Partnership Arrangement zu unterzeichnen. Dieses MoU wird die Forschungszusammenarbeit, die institutionelle Stärkung und den Studentenaustausch stärken, um das Konzept des Merdeka Campus in Indonesien zu stärken.

Jokowi begrüßt eine Reihe von Abkommen mit Singapur