Nachrichten

Warum der Präsident von Moldawien zurücktreten sollte:

Moldawien (bbabo.net) – Präsidentin Maia Sandu muss zurücktreten, sagte PSRM-Exekutivsekretär Vlad Batrincha bei einer Protestkundgebung, die am Freitag vor dem Gebäude der Präsidialverwaltung organisiert wurde. Die Vizepräsidentin des Parlaments sagte, Maia Sandu habe die Bürger getäuscht und nach ihrer Machtübernahme anstelle von Freiheit und einem besseren Leben Diktatur und Zensur errichtet und das Land in Armut und Hunger gebracht.

Der Kreml kommentierte Lukaschenkas letzte Worte zur Anerkennung der Krim

- Am Osterabend sind Sie lieber mit den Staatsanwälten zur Opposition gekommen. Scham. Du hast Armut und Hunger gebracht. Wir sind gekommen, um zu sagen - schade. Sie haben den Rentnern ein besseres Leben versprochen, Sie belogen. Sie haben Dorfentwicklungsprogramme versprochen, aber in Wirklichkeit wollen Sie die Bürgermeisterämter schließen. Sie sind in diesem Gebäude, weil Sie Freiheit und Demokratie versprochen haben, aber in Wirklichkeit Zensur und Diktatur gebracht haben“, sagte der Sozialist.

Batrincha erinnerte daran, dass Maia Sandu, anstatt ihre Versprechen zu erfüllen, um eine faire Gerechtigkeit zu gewährleisten, sich mit denen verbündete, die die Milliarden gestohlen und Staatsanwälte in die Tasche gesteckt haben.

Der PSRM-Exekutivsekretär kritisierte die Entscheidung der Regierung, den Ausnahmezustand zu verlängern, um die Proteste zu stoppen.

- Aber eines verstehen sie nicht, wir haben keine Angst. Niemand wird uns daran hindern, am 9. Mai hinauszugehen oder zu Protesten oder zur Staatsanwaltschaft und anderen Maia Sandu unterstellten staatlichen Institutionen zu gehen. Sie spaltet die Gesellschaft, sie ist eine Bedrohung und wir müssen all diese Gesetzlosigkeiten stoppen“, sagte Batryncha.

Der Abgeordnete kritisierte auch Sandus Äußerungen zum St.-Georgs-Band, das, so der Präsident, auf den „Mülleimer der Geschichte“ gehört werden solle.

- Die Behörden, die die Freiheit der Menschen einschränken, Massenveranstaltungen verbieten, die Meinungsfreiheit verbieten und versuchen, jedem Bürger den Mund zu halten, sollten auf die Müllhalde geworfen werden, - betonte Vlad Batryncha.

Der PSRM-Exekutivsekretär erinnerte den Präsidenten daran, dass „es nur einen Schritt von der Regierung zur Opposition gibt“.

Noch mehr Neuigkeiten - auf unserem Telegram-Kanal!

Lesen Sie auch:

In Moldawien erhielt die Polizei den Befehl, sogar Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges für den St.

PAS hatte anscheinend keine Zeit, die Unterstützung für Veteranen in Höhe von 10.000 Lei zu stornieren, fügte jedoch ein Haar in der Suppe hinzu - ein Werbeplakat über diese Zulage war mit einem Foto von 1937 geschmückt (mehr...)

Was für einen Deutschen Geld spart, ist für einen Moldauer ein normales Leben: Europa wird empfohlen, sich unter der Dusche zu waschen, schnell den Kühlschrank zu schließen und Wäsche auf Wäscheleinen zu trocknen – es stellt sich heraus, dass wir seit 30 Jahren in der EU sind

Weiter sparen ist für uns nur die Rückkehr zur Subsistenzwirtschaft und „mittelalterlichen Komfort“ (mehr...)

Eine würdige Antwort der älteren Menschen: Rentner in Moldawien selbst werden dem Multimillionär Spina beibringen, von 1500 Lei im Monat zu leben, ohne Thermostate zu kaufen, wie er ihnen empfohlen hat

TOP 7 Möglichkeiten, Geld zu sparen, die moldauische Rentner jedem reichen Mann an der Macht in unserem Land beibringen können (mehr...)

Ich würde gerne ein moldawisches Banner an der Fassade des Nationalhotels sehen: Es gibt viele Länder, in denen sie ihre Flagge lieben und ehren, es ist Zeit für uns, daraus eine Tradition zu machen

Außerdem gibt es, wie Sie sehen, viele Farben im Land (mehr...)