Bbabo NET

Nachrichten

Serbien - Vučić: Albaner planen die Besetzung des Nordens des Kosovo

Serbien (bbabo.net), - Zu Beginn seiner Ansprache an die tausenden versammelten Bürger warnte er zunächst vor einer Gefahr, die alle Serben betrifft.

Er sagte, er erhalte weitere schlechte Nachrichten aus dem Kosovo, die Albaner hätten einen Plan, den Norden still und heimlich zu besetzen.

„Das serbische Volk toleriert keine Gewalt und Missachtung des internationalen öffentlichen Rechts. Sie haben bisher Spielchen gespielt, aber jetzt ist es genug. Wenn Sie die Normen respektieren können, die Sie selbst mitgebracht haben, tun Sie es, wenn nicht, werden wir uns darum kümmern . Es ist mir wichtig, dass ich heute hier bin, und während der Kampagne haben wir gesagt, dass wir an der Stärkung der Fabriken arbeiten werden“, sagte Vučić und fügte hinzu:

„Albaner versuchen, den Norden des Kosovo und Metohija stillschweigend zu besetzen, ihr sogenannter Innenminister hat angekündigt, dass sie den Gazivode-See unter Kontrolle bringen, was einen erneuten Verstoß gegen das Brüsseler Abkommen bedeuten würde. Wenn Sie die Leute in Brüssel fragen, sagen sie es Ihnen ‚Ja, alles ist in Ordnung‘, und dann wird es schlimmer. Ich warne sie alle (Kosovo-Albaner und ihre ausländischen Gönner), es nicht noch einmal zu tun. Das serbische Volk wird keine Gewalt oder Verletzung des Völkerrechts tolerieren. Hört auf, Spielchen zu spielen.“ , sagte Vučić.

Serbien - Vučić: Albaner planen die Besetzung des Nordens des Kosovo