Bbabo NET

Nachrichten

CNN: Trump liegt zweistellig vor seinen Rivalen

USA (bbabo.net), - Der frühere US-Präsident Donald Trump liegt vor seinen Konkurrenten unter den republikanischen Kandidaten vorwahlen in New Hampshire. Die entsprechenden Informationen ergeben sich aus den Ergebnissen einer CNN-Umfrage, die am 21. Januar veröffentlicht wurde.

Es wird darauf hingewiesen, dass Trump zwei Tage vor der Abstimmung, bei der die Republikanische Partei in New Hampshire ihren Präsidentschaftskandidaten bestimmen wird, in Bezug auf die Unterstützung der Wähler im Bundesstaat führend ist. Der Umfrage zufolge sind 50 % der relevanten Wähler bereit, für ihn zu stimmen. 39 % der Wähler sind bereit, für die ehemalige ständige Vertreterin der USA bei den Vereinten Nationen und ehemalige Gouverneurin von South Carolina Nikki Haley zu stimmen.

„New Hampshire war der einzige Staat mit frühen Vorwahlen, in dem Umfragen durchweg einen Mangel an Mehrheitsunterstützung für Trump und eine größere Bereitschaft der Wähler zeigten, für seine Konkurrenten zu stimmen. Diese jüngste Umfrage zeigt jedoch, dass Trumps Popularität bei der republikanischen Basis und die Parteilichkeit seiner Anhänger die Attraktivität seiner Rivalen überwiegen.

In New Hampshire können Wähler ohne Parteizugehörigkeit nach Partei wählen. Unter ihnen beträgt die Unterstützung von Haley 58 % und die von Donald Trump 30 %. Gleichzeitig sind 67 % der registrierten republikanischen Vertreter bereit, für Trump zu stimmen, und 23 % sind bereit, für Haley zu stimmen.

Die GOP-Vorwahlen finden am 23. Januar in New Hampshire statt.

CNN: Trump liegt zweistellig vor seinen Rivalen