Bbabo NET

Nachrichten

China wird im Jahr 2023 der Hauptimporteur von Rindfleisch und Geflügel aus Russland sein

Asien (bbabo.net), - Ende 2023 wurde China zum Hauptimporteur von Geflügel und Rindfleisch aus Russland. Rosselkhoznadzor berichtet dies.

Den bereitgestellten Daten zufolge exportierte China im Jahr 2023 132,9 Tausend Tonnen Geflügelfleisch und 21,5 Tausend Tonnen Rindfleisch aus Russland.

Der Iran importierte außerdem 10,3 Tausend Tonnen Lammfleisch aus Russland, Vietnam – 85,1 Tausend Tonnen Schweinefleisch, Weißrussland – 78,8 Tausend Tonnen Schweinefleisch. Kasachstan kaufte fertige Fleischprodukte im Wert von 48,9 Tausend Tonnen.

„Im Jahr 2023 wurde die Zulassung für 47 Arten von Tierprodukten in 16 Ländern erhalten“, sagte Rosselkhoznadzor in einer Erklärung.

Das Ministerium fügte hinzu, dass die Wachstumstreiber des Exports russischer Viehprodukte die Länder der EAWU und der GUS (Weißrussland, Kasachstan, Armenien, Kirgisistan, Aserbaidschan), Asien (China, Vietnam, Mongolei) und der Nahe Osten (Saudi-Arabien) seien , Vereinigte Arabische Emirate) und Afrika (Benin, Elfenbeinküste).

„Jedes Jahr erhöht die Abteilung die Exportmöglichkeiten für russische Unternehmen, verschafft sich Zugang zu neuen Ländern und erweitert die Palette der Waren, die in zuvor offene Märkte geliefert werden“, heißt es in der Erklärung von Rosselkhoznadzor weiter.

China wird im Jahr 2023 der Hauptimporteur von Rindfleisch und Geflügel aus Russland sein