Bbabo NET

Nachrichten

Russischlehrer aus Kirgisistan werden ihre Qualifikationen in Russland verbessern

Asien (bbabo.net), - Russische Sprachlehrer aus Kirgisistan wurden zu Fortbildungskursen für ausländische Lehrer „Winter School“ nach St. Petersburg eingeladen. Sputnik Kirgisistan berichtet dies unter Berufung auf Rossotrudnichestvo.

„An dem Projekt werden 46 Lehrer teilnehmen, die in Bildungseinrichtungen in Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan und Südossetien arbeiten. ‍Das diesjährige Thema lautet „Unterricht der russischen Sprache und russischen Literatur für Oberstufenkinder“. Das Programm umfasst theoretische und praktische Kurse, runde Tische und mehr“, heißt es in der offiziellen Information.

Die „Winter School“ findet vom 11. bis 18. Februar statt.

Russischlehrer aus Kirgisistan werden ihre Qualifikationen in Russland verbessern