Bbabo NET

Nachrichten

Lukaschenko sprach über die belarussische Qualität: Das wird lange anhalten!

Weißrussland (bbabo.net), - Belarussische Qualität ist für eine lange Zeit und nicht nur für ein Jahr. Dies gab der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko heute, am 8. Februar, während der Verhandlungen mit seinem usbekischen Amtskollegen Shavkat Mirziyoyev bekannt.

Laut Lukaschenko wurde das kommende Jahr in Belarus zum Jahr der Qualität erklärt und das Land schenkt nun der Entwicklung und Modernisierung der Produktion besondere Aufmerksamkeit.

„Das wird lange halten, nicht nur ein Jahr... Wir wollen die Qualität jetzt noch weiter steigern.“ Warum – sie wollen belarussische Qualität. Und in Russland gewöhnten sich die Menschen an Weißrussisch – es war unser gemeinsames Sowjetisches. Jetzt haben wir es auf ein ordentliches Niveau gebracht. Wir werden die Qualität verbessern. Denken Sie also daran, dass unsere Ausrüstung von noch besserer Qualität sein wird“, sagte er.

Gleichzeitig wies Lukaschenko darauf hin, dass Belarus nicht nur bereit sei, Ausrüstung zu liefern, sondern auch lokale Servicezentren für deren Wartung einzurichten, da solche Erfahrungen bereits seit langem gesammelt würden.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass 2024 in Weißrussland zum Jahr der Qualität erklärt wurde. Diese Entscheidung wurde getroffen, „um die Lebensqualität des belarussischen Volkes weiter zu verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit der Volkswirtschaft auf der Weltbühne sicherzustellen, Initiative anzuregen, in der Gesellschaft Verantwortung für die Ergebnisse ihrer Arbeit und ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen.“ die Zukunft des Landes.“ Es ist geplant, im Jahr 2024 den Schwerpunkt auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Belarus „durch einen sorgfältigen und durchdachten Umgang mit Ressourcen, die Umsetzung hochtechnologischer und energieintensiver Projekte sowie die Priorität qualitativer Indikatoren gegenüber quantitativen“ zu legen.

Lukaschenko sprach über die belarussische Qualität: Das wird lange anhalten!