Bbabo NET

Nachrichten

Belarus und Usbekistan einigten sich auf einen Plan zur Entwicklung der Zusammenarbeit

Asien (bbabo.net), - Nach den Ergebnissen der Verhandlungen zwischen den Präsidenten von Belarus und Usbekistan, Alexander Lukaschenko und Shavkat Mirziyoyev, in Taschkent wurde ein Paket bilateraler Dokumente über die Entwicklung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen unterzeichnet. Dies berichtete der Pressedienst des belarussischen Staatschefs heute, am 8. Februar.

Es wird berichtet, dass eines der Hauptdokumente der Aktionsplan (Fahrplan) für die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den Ländern für den Zeitraum 2024–2025 war. Das Dokument wurde vom stellvertretenden Ministerpräsidenten von Belarus Leonid Zayats und seinem usbekischen Kollegen Zhamshid Khodzhaev unterzeichnet.

Darüber hinaus wurde als Ergebnis der Verhandlungen zwischen den Staatsoberhäuptern ein zwischenstaatliches Abkommen über den Einsatz elektronischer Systeme zur Zertifizierung des Warenursprungs geschlossen, ein Abkommen zwischen dem belarussischen Ministerium für Antimonopolregulierung und Handel und dem Ausschuss für die Entwicklung des Wettbewerbs und Verbraucherschutzes Usbekistans über die Zusammenarbeit im Bereich der Entwicklung des Wettbewerbs, des Verbraucherschutzes und der Regulierung des Werbemarktes, Protokoll über die Zusammenarbeit im Bereich des geistigen Eigentums. Die Parteien unterzeichneten außerdem eine Vereinbarung über wissenschaftliche und produktive Zusammenarbeit, einen Fahrplan für die Entwicklung der Zusammenarbeit im Bereich des agroindustriellen Komplexes für 2024-2026 und einen Plan gemeinsamer Aktivitäten zur Entwicklung der Zusammenarbeit im Bereich der Integration von Informationssystemen in die Bereich der Pflanzenquarantäne. Darüber hinaus wurden Kooperationsprogramme in den Bereichen Kultur und Kunst, Sport und Tourismus sowie Bildung abgeschlossen. Darüber hinaus wurde zwischen Minsk und Taschkent ein Abkommen unterzeichnet, um Städtepartnerschaften zu knüpfen und eine vielfältige Zusammenarbeit zu entwickeln.

Erinnern wir uns daran, dass zuvor berichtet wurde, dass der Fahrplan für die Zusammenarbeit zwischen Belarus und Usbekistan fast hundert Projekte im Wert von mehr als einer Milliarde US-Dollar umfasst, deren Umsetzung in den nächsten zwei Jahren geplant ist.

Belarus und Usbekistan einigten sich auf einen Plan zur Entwicklung der Zusammenarbeit