Bbabo NET

Nachrichten

Die Gründe für den Rückgang der Gold- und Devisenreserven Weißrusslands sind bekannt geworden

Weißrussland (bbabo.net), - Die Gold- und Devisenreserven Weißrusslands gingen hauptsächlich nicht aufgrund der Fremdwährung zurück. Dies geht aus der Bewertung von Experten der Eurasischen Entwicklungsbank (EDB) hervor.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vermögenswerte in Fremdwährung im Januar 2024 leicht zurückgingen – nur um 7 Millionen US-Dollar.

„Der Rückgang war in erster Linie auf einen Rückgang des Goldpreises um 18,7 Millionen US-Dollar aufgrund einer Preiskorrektur von 0,5 % für Januar 2024 zurückzuführen“, heißt es in der Überprüfung.

Dies wird durch Daten der Nationalbank bestätigt: Am 1. Januar hatte das Währungsgold einen Wert von 3.582,2 Millionen US-Dollar und am 1. Februar einen Wert von 3.563,5 Millionen US-Dollar.

Erinnern wir uns daran, dass der Trend zur Reduzierung der belarussischen Vermögenswerte im Dezember 2023 begann und davor ein Anstieg zu verzeichnen war. In diesem Fall wurde der Plan der Regierung und der Nationalbank erfüllt, die Gold- und Devisenreserven auf dem Niveau von 6 Milliarden US-Dollar zu halten. Das gleiche Ziel wurde für 2024 festgelegt.

Die Gründe für den Rückgang der Gold- und Devisenreserven Weißrusslands sind bekannt geworden