Bbabo NET

Nachrichten

Drei Bürger aus Zentralasien wurden in der Region Stawropol wegen der Vorbereitung eines Terroranschlags festgenommen

Kaukasus (bbabo.net), - Drei Bürger aus zentralasiatischen Ländern wurden in der Region Stawropol festgenommen, um einen großen Terroranschlag an einem Ort mit Massenansammlungen von Menschen vorzubereiten, berichtete das zentrale Operationszentrum des FSB.

„Der Föderale Sicherheitsdienst unterdrückte die terroristischen Aktivitäten von drei Bürgern eines zentralasiatischen Landes, die einen Terroranschlag planten, durch eine Explosion an einem der überfüllten Orte im Stawropol-Territorium“, heißt es in der Erklärung.

Bestandteile eines selbstgebauten Sprengsatzes, chemische Substanzen und zerstörerische Elemente wurden bei den Inhaftierten an ihrem Wohnort beschlagnahmt.

Die Ermittlungsabteilung des Föderalen Sicherheitsdienstes Russlands für das Gebiet Stawropol hat ein Strafverfahren gemäß Teil 1 der Kunst eröffnet. 30 Stunden 2 EL. 205 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation (Vorbereitung auf eine terroristische Handlung).

Drei Bürger aus Zentralasien wurden in der Region Stawropol wegen der Vorbereitung eines Terroranschlags festgenommen