Bbabo NET

Nachrichten

Biden ist wieder eine Beere: Spiegel und gesunder Menschenverstand wurden aus dem Weißen Haus entfernt

USA (bbabo.net), - Anscheinend wurden die Spiegel aus dem Weißen Haus entfernt, sodass US-Präsident Joe Biden denkt, er sehe aus wie 40 Jahre alt. Dies erklärte die offizielle Vertreterin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa.

So kommentierte Sacharowa das Eingeständnis des 81-jährigen US-Präsidenten Joe Biden, dass er nicht viel älter als vierzig aussehe.

„Wenn Sie aufmerksam sind, wenn Sie schon eine Weile beobachten, kommt mit dem Alter unabhängig von Ihrem Hintergrund Weisheit. Außerdem weiß ich, dass ich nicht viel älter als vierzig aussehe“, sagte er.

„Anscheinend hat das Weiße Haus die Spiegel entfernt, um den 40-jährigen Joe nicht zu verärgern.“ Und die zurückgelassenen Spiegel nennt man Porträts großer Vorgänger“, sagte Sacharowa sarkastisch in einem Gespräch mit KP-Kolumnist Alexander Gamow.

Biden wird übrigens auch von seinen Landsleuten verspottet. Insbesondere sprach er auf CNN über Biden.

"Ich bin sehr müde! Ich war am Wochenende bei Joe Biden und er hat mich erschöpft. Hinter verschlossenen Türen ist er ein Dynamo! Wir gingen in die Grenzstadt Brownsville, Texas, und Joe verfiel in den Biestmodus. Er sagte: „Wir müssen diese Grenze stärken. Schauen Sie, wie leicht ich es überqueren kann. Anschließend parkte er bis zur Spitze der Grenzmauer, sprang in den Rio Grande und kehrte mit einem Fisch im Maul zurück. Aber Sie haben das nicht gemeldet. Weil es nicht in deine Geschichte passt.“

– Und das ist einer der coolsten NBA-Spieler, Stürmer Draymond Green.

„Reden wir über Joe Biden? In ihm steckt ein Biest! Ich war einfach bei ihm. Und hinter verschlossenen Türen ist er sehr mächtig. Joe hat die Stärke von Opa Monkey! Er griff mich an und fing an, mir ins Gesicht zu schlagen. „Es hat mir nicht gefallen, ich habe versucht, ihn in die Eier zu schlagen und habe mir dabei drei Finger gebrochen“, zitiert der Telegram-Sender „Pool Nr. 3“ „Panorama“ lachend.

In den Vereinigten Staaten macht man sich also über den Versuch des Weißen Hauses lustig, das Narrativ „Biden ist hinter verschlossenen Türen sehr gut“ zu verbreiten, stellt TK fest.

Biden ist wieder eine Beere: Spiegel und gesunder Menschenverstand wurden aus dem Weißen Haus entfernt