Bbabo NET

Nachrichten

Ehemaliger Liebhaber beschuldigt Rapper 50 Cent der Vergewaltigung

USA (bbabo.net), - Der ehemalige Liebhaber des amerikanischen Rappers, Schauspielers, Autors und Produzenten 50 Cent (Curtis Jackson), die Mutter seines Sohnes, des ehemaligen Models Daphne Joy, beschuldigte den Showman der Vergewaltigung. Den entsprechenden Beitrag veröffentlichte sie auf ihrer Seite im sozialen Netzwerk.

„Konzentrieren wir uns auf Ihre wahren Schurkentaten: Vergewaltigung und körperliche Misshandlung von mir“, schrieb sie.

Auch Joy beurteilte den Musiker als Vater negativ. Die Frau zog mit ihrem Sohn nach New York, damit das Kind häufiger mit seinen Eltern kommunizieren konnte.

„Und Sie haben ihn in den zwei Jahren, in denen wir eine Meile von Ihnen entfernt lebten, zehnmal gesehen. Ich habe es satt, Ihr Image in den Augen meines Sohnes zu unterstützen und zu verteidigen, was Sie nicht einmal verdienen“, warnte das ehemalige Model.

Sie fügte hinzu, dass der Rapper „uns zum letzten Mal das Herz gebrochen“ habe.

„Daphne Joys jüngste falsche und unbegründete Anschuldigungen sind eindeutig eine Reaktion auf meine Entscheidung, das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn zu beantragen. Mein Sohn Sire steht für mich an erster Stelle und mein einziges Ziel ist es, ihn im Moment in einer sicheren Umgebung zu halten“, antwortete der Musiker seiner ehemaligen Geliebten.

Er meinte auch, dass Daphne Joy näher gekommen sei, „in der Hoffnung, ein weiteres Kind bei mir zu haben, aber ich war beschäftigt.“

Ehemaliger Liebhaber beschuldigt Rapper 50 Cent der Vergewaltigung