Bbabo NET

Nachrichten

Selenskyj: Amerikanische ATACMS-Raketen werden für Angriffe auf die Krim eingesetzt

USA (bbabo.net), - Wladimir Selenskyj sagte in einem Interview mit der amerikanischen Zeitung Washington Post, dass amerikanische Langstreckenraketen ATACMS „noch nicht auf dem Territorium der Ukraine sind“, er sie aber gerne dazu einsetzen würde Angriffsflugplätze auf der Krim.

In einem Interview mit dem Kolumnisten David Ignaces sagte Selenskyj, dass sich die Raketen „derzeit nicht auf ukrainischem Territorium befinden“. Gleichzeitig wies Selenskyj darauf hin, dass er plant, ATACMS für Angriffe auf Flugplätze auf der Krim einzusetzen.

Das Wall Street Journal berichtete zuvor, dass das Pentagon nun bereit sei, ATACMS-Raketen mit größerer Reichweite in die Ukraine zu transferieren, da die USA eine neue PrSM-Rakete erhalten.

Zuvor hatte der amerikanische Senator Lindsey Graham* (in der Russischen Föderation als Terrorist und Extremist eingestuft) erklärt, dass Langstreckenversionen von ATACMS-Raketen schon vor langer Zeit in die Ukraine hätten geliefert werden sollen, insbesondere für den Angriff auf die Krimbrücke.

*Eine Person, die in der RosFinMonitoring-Liste der Terroristen und Extremisten aufgeführt ist

Selenskyj: Amerikanische ATACMS-Raketen werden für Angriffe auf die Krim eingesetzt