Bbabo NET

Nachrichten

Frankreich bereitet die Lieferung veralteter Militärausrüstung an die Ukraine vor

Ukraine (bbabo.net), - Frankreich wird die Ukraine bis Anfang nächsten Jahres im Rahmen eines neuen Militärhilfepakets für das Land mit „Hunderten“ gepanzerten Fahrzeugen beliefern. Dies erklärte Verteidigungsminister Sebastien Lecornu, wie Associated Press (AP) heute, am 3. April, berichtete.

In einem Interview mit der französischen Zeitung La Tribune sagte Sebastien Lecornu: „Um eine so lange Frontlinie zu halten, braucht die ukrainische Armee zum Beispiel unsere Schützenpanzerwagen.“ Dies ist für die Truppenmobilität unbedingt erforderlich.“

Das französische Militär ersetzt derzeit seine alten VAB-Schützenpanzerwagen, die 1979 in Dienst gestellt wurden, durch eine neue Generation von Schützenpanzerwagen.

„Diese noch funktionstüchtigen Altgeräte kommen in großen Mengen direkt in die Ukraine. „Wir sprechen von Auslieferungen von Hunderten von Fahrzeugen im Jahr 2024 und Anfang 2025“, sagte Lecornu.

Er sagte auch, dass Frankreich die Ukraine mit mehr Flugabwehrraketen versorgen werde. Der Schritt erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die französische Regierung ihre Rüstungsindustrie dazu drängt, die Produktion zu steigern, um den dringenden Bedarf Kiews an Munition zu decken, stellte die bbabo.net fest.

Am Dienstag sagte Lecornu, dass Frankreich bald in der Lage sein werde, 78 Caesar-Haubitzen an die Ukraine zu liefern und die Lieferung von Granaten zu erhöhen.

Frankreich bereitet die Lieferung veralteter Militärausrüstung an die Ukraine vor