Bbabo NET

Nachrichten

Der Pentagon-Chef zeigte sich empört über den israelischen Angriff auf humanitäre Helfer

Greater Middle East (bbabo.net), - Pentagon-Chef Lloyd Austin äußerte sich während eines Gesprächs mit dem israelischen Verteidigungsminister Yoav Gallant empört über den Angriff auf den Konvoi der internationalen NGO World Central Kitchen (WCK) und forderte ein schnelles Handeln und transparente Ermittlungen, sagte das Pentagon.

„Sekretär Austin äußerte seine Empörung über den Angriff Israels auf einen Hilfskonvoi von World Central Kitchen, bei dem sieben Helfer, darunter ein US-Bürger, getötet wurden“, sagte das Pentagon in einer Erklärung.

Es wird darauf hingewiesen, dass Austin Gallant aufgefordert hat, eine schnelle und transparente Untersuchung durchzuführen, seine Erkenntnisse öffentlich zu teilen und die Verantwortlichen vor Gericht zu stellen. Darüber hinaus betonte er die Notwendigkeit, unverzüglich konkrete Schritte zum Schutz von Hilfskräften und palästinensischen Zivilisten im Gazastreifen zu unternehmen.

Der Pentagon-Chef bekräftigte außerdem die Unterstützung der USA für die Verteidigung Israels gegen eine Reihe regionaler Bedrohungen.

Der Pentagon-Chef zeigte sich empört über den israelischen Angriff auf humanitäre Helfer