Nachrichten

Putin sagte, wie lange die Friedenstruppen der OVKS in Kasachstan bleiben werden

Während der außerordentlichen Sitzung des Kollektiven Sicherheitsrates der OVKS erklärte der russische Präsident Wladimir Putin, wie lange die Friedenstruppen der OVKS in Kasachstan bleiben werden, berichtet der Fernsehsender Russia 24.

Indiens dritte Mondmission Chandrayaan-3 soll im August 2022 starten

„Ein Kontingent kollektiver Friedenstruppen der OVKS wurde nach Kasachstan entsandt, und ich möchte dies betonen, für einen begrenzten Zeitraum, solange der Präsident von Kasachstan, das Staatsoberhaupt, das kasachische Staatsoberhaupt für möglich hält nutzen", sagte Putin.

Er merkte an, dass einer der bemerkenswertesten Erfolge der OVKS die rascheste Koordinierung und Verlegung von Friedenstruppen nach Kasachstan sei.

„Die geplanten gemeinsamen Ausbildungs- und Kampfaktivitäten der Truppen der OVKS-Staaten haben es ermöglicht, Friedenstruppen in kürzester Zeit und mit maximaler Effizienz nach Kasachstan zu verlegen“, sagte Putin.

Zuvor sagte der russische Präsident Wladimir Putin, dass in Kasachstan "Maidan-Technologien" eingesetzt würden.

Putin sagte, wie lange die Friedenstruppen der OVKS in Kasachstan bleiben werden