Wissenschaft & Technologie Nachrichten

Erschwingliches Smartphone Samsung Galaxy A22e 5G erhielt Ausstiegserlaubnis: erste Details zum Modell

Samsung stellte das Galaxy A22 4G und 5G im vergangenen Juni vor und brachte im November das Galaxy A22s 5G auf den Markt, das einfach ein umgelabeltes A22 5G ist. Jetzt sind die ersten Informationen über das neue Gerät der Linie namens Galaxy A22e 5G aufgetaucht.

Wenn Gas aus Russland blockiert wird, wird es in sechs Wochen in Europa ausgehen

Das Samsung Galaxy A22e 5G hat die Bluetooth SIG-Zertifizierung bestanden, was auf eine bevorstehende Veröffentlichung hinweist. Die Zertifizierungsstelle gab die Spezifikationen des A22e 5G nicht bekannt, sagte jedoch, dass das Smartphone die Modellnummer SC-56B hat – dieselbe wie das Galaxy A22 5G, das letztes Jahr in Japan veröffentlicht wurde. Dies bedeutet, dass das A22e 5G möglicherweise die Spezifikationen mit dem japanischen Galaxy A22 5G teilt.

Es ist zu beachten, dass sich die Spezifikationen des japanischen Galaxy A22 5G und des im Juni letzten Jahres angekündigten Modells unterscheiden. Erstens hat das japanische Modell einen kleineren (5,8 Zoll) LCD-Bildschirm mit niedrigerer Auflösung (HD+) und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, einen kleineren Akku (4000 mAh) und zwei statt vier Kameras mit Bildsensoren. Es hat eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera.

Das japanische Galaxy A22 5G ist 8,9 mm dick, wiegt 168 Gramm und ist IP68-zertifiziert. Auch er erhielt ein NFC-Modul, verfügt aber nicht über einen seitlichen Fingerabdruckscanner. Das Smartphone läuft mit Android 11 und ist mit 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher ausgestattet. Auch für microSD-Speicherkarten bis 1 TB erhältlich.

Samsung behauptet, dass das japanische Galaxy A22 5G mit einem Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 2,2 GHz ausgestattet ist. Vermutlich handelt es sich um die Dimensity 700.

Erschwingliches Smartphone Samsung Galaxy A22e 5G erhielt Ausstiegserlaubnis: erste Details zum Modell