Wissenschaft & Technologie Nachrichten

„Ich esse Happy Meal im Fernsehen, wenn McDonalds Dogecoin akzeptiert“

Elon Musk, CEO von Tesla, setzt sich dafür ein, dass McDonalds ihre Lieblingskryptowährung Dogecoin akzeptiert. In einem weiteren Tweet twitterte der Milliardär, dass er bereit sei, live im Fernsehen ein Happy Meal zu essen, wenn die größte Fast-Food-Kette anfangen würde, Dogecoin zu akzeptieren.

Haiti sieht sich einer weiteren Instabilität gegenüber, da Moises Amtszeit offiziell endet

Ich werde Happy Meal im Fernsehen essen, wenn @McDonalds anfängt, Dogecoin zu akzeptieren

Elon Musk

Ich werde ein Happy Meal im Fernsehen essen, wenn @McDonalds Dogecoin akzeptiert

– Elon Musk (@elonmusk) 25. Januar 2022Musks Appell an McDonalds wird offensichtlich nicht unbemerkt bleiben, aber ob Kryptowährungen akzeptiert werden oder nicht, liegt beim Unternehmen selbst. Währenddessen hatte diese Bitte des Milliardärs keine Auswirkungen auf den Dogecoin-Kurs. Ja, im Laufe des Tages stiegen die Notierungen dieser Kryptowährung um etwa 5 %, aber das passt zum Gesamtwachstum des Marktes. So haben beispielsweise Bitcoin und Ethereum 7 % pro Tag hinzugefügt.

„Ich esse Happy Meal im Fernsehen, wenn McDonalds Dogecoin akzeptiert“