Wissenschaft & Technologie Nachrichten

So sehen die besten Oppo-Smartphones aus, die eine Hasselblad-Kamera erhalten haben

Oppo hat komplett aufgehört, das Design seiner neuen Flaggschiff-Reihe Find X5 zu verstecken: Das Unternehmen hat hochwertige Bilder und ein Video veröffentlicht, in dem die Neuheiten in ihrer ganzen Pracht gezeigt werden. Bis zur vollständigen Premiere der Find X5-Reihe bleibt noch genau eine Woche.

Google Pixel Tablet wird ziemlich groß sein

Inzwischen sind die Geräte der Serie bereits in der Datenbank der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA aufgetaucht, wodurch ihre Eigenschaften bestätigt wurden. Das Oppo Find X5 ist mit einem 6,55-Zoll-Full-HD+-AMOLED-Bildschirm, einer 32-MP-Frontkamera und einer 50-MP-, 50-MP- und 13-MP-Hauptkamera zertifiziert. Speicheroptionen sind 8/128 und 12/256 GB. Der Akku besteht aus zwei Zellen mit einer Kapazität von 2340 mAh, also insgesamt 4680 mAh. Das Herzstück der Hardwareplattform dieses Modells ist vermutlich der Snapdragon 888 SoC (TENAA identifiziert den SoC nicht vollständig, sondern gibt nur die CPU-Frequenz und die Anzahl der Kerne an).

Das Oppo Find X5 Pro verfügt über einen 6,7 Zoll großen AMOLED-Bildschirm mit QHD+-Auflösung. Gemessen an der Frequenz des Prozessors verwendet dieses Modell den SoC Snapdragon 8 Gen 1, der zuvor gemunkelt wurde. Hier gibt es weitere Speicheroptionen: 8/128, 12/256 und 16/512 GB. Die Auflösung der Kamerasensoren entspricht der Auflösung der Find X5 Sensoren. Die Kapazität jeder der beiden Akkuzellen beträgt 2440 mAh, also insgesamt 4880 mAh.

Die OPPO Find Find X5-Serie startet weltweit am 24. Februar. #OPPOFindX5 #OPPOFindX5Pro #OPPOFindX5Series pic.twitter.com/qxSuGZwoDn

– Technology Edge (@Tech_EdgeTE) 17. Februar 2022Oppo kündigte zuvor eine strategische Partnerschaft mit Hasselblad an: Oppo wird nun mit Hasselblad auf die gleiche Weise interagieren, wie es die Schwester OnePlus zuvor getan hat. Es wurde bestätigt, dass die Find X5 die erste Flaggschiff-Kamera ist, an der Hasselblad beteiligt war. Oppo kündigte zuvor auch die Verwendung seiner eigenen MariSilicon Neural Processing Unit (NPU) in den Smartphones der Find X5-Serie an, deren Fähigkeiten zur Verbesserung der Qualität von Fotos und Videos genutzt werden. Bleibt noch hinzuzufügen, dass die vollständige Premiere von Oppo Find X5 und Find X5 Pro am 24. Februar stattfinden wird.

So sehen die besten Oppo-Smartphones aus, die eine Hasselblad-Kamera erhalten haben