Bbabo NET

Wissenschaft & Technologie Nachrichten

Toyota Corolla Cross 2024 vorgestellt

Mehr als drei Jahre nach der Weltpremiere des Originalmodells wurde der Toyota Corolla Cross 2024 vorgestellt. Käufern in Südostasien werden vier Versionen angeboten, darunter auch Hybriden.

Zu den optischen Updates gehören neu gestaltete Voll-LED-Scheinwerfer, die bei Modellen für den japanischen und europäischen Markt zu sehen sind. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören ein Panorama-Schiebedach und eine elektrische Heckklappe. Auch die Rückleuchten sind LED-Einheiten mit neuem Muster.

Zur Ausstattung gehört ein Satz 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit zweifarbigem Finish und 225/50R18-Reifen, während der GR Sport ähnlich große Reifen erhält, aber auf einem anderen Leichtmetallfelgen-Design sitzt.

Basierend auf dem TNGA-Grundgerüst wird der überarbeitete Corolla Cross weiterhin von einem 1,8-Liter-Benzinmotor mit Saugmotor angetrieben, einschließlich einer Hybridversion. Dabei handelt es sich immer noch um den 1,8-Liter-2ZR-FBE-Motor mit 140 PS/177 Nm, der für die Basisvariante 1.8 Sport Plus vorgesehen ist. Der Hybrid nutzt einen 98-PS-Verbrennungsmotor und einen 72-PS-Elektromotor.

Die Basisvariante 1.8 Sport Plus verfügt über eine Überwachung des toten Winkels und einen Querverkehrsalarm hinten (RCTA), während die HEV-Luxusvariante über die Toyota Safety Sense-Systemsuite verfügt, darunter Pre-Collision AEB, dynamischer Radar-Tempomat bei allen Geschwindigkeiten, Stop-and- Go-Lenkung, Spurverlassenswarnung, Spurhalteassistent und automatisches Fernlicht. Zur weiteren aktiven Sicherheitsausstattung gehören Stabilitätskontrolle, Traktionskontrolle, ABS, EBD, Notbremssystem, Berganfahrassistent und Reifendruckkontrollsystem sowie ein passives Sicherheitspaket in Form von sieben Airbags.

Erwähnt wird die Einführung einer elektrischen Feststellbremse anstelle des vor dem Facelift verwendeten fußbetätigten mechanischen Elements, was auch die Hinzufügung einer Auto-Hold-Funktion bedeutet. Das Kombiinstrument für HEV Premium Luxury und höher verfügt über ein volldigitales 12,3-Zoll-Display, während alle Ausstattungsvarianten über einen 10,1-Zoll-Touchscreen verfügen, der drahtloses Apple CarPlay und Android Auto unterstützt.

Toyota Corolla Cross 2024 vorgestellt