Bbabo NET

Wissenschaft & Technologie Nachrichten

Erweiterter Zwischenablage-Manager mit Bearbeitungs- und Skriptoptionen CopyQ 8.0 veröffentlicht

Ein erweiterter Zwischenablage-Manager mit Bearbeitungs- und Skriptoptionen, CopyQ 8.0, wurde veröffentlicht. Der Quellcode des Projekts wird auf GitHub unter der GNU General Public License v3.0 veröffentlicht.

Stabile Versionen von CopyQ 8.0 sind für Windows (einschließlich der CopyQ Portable-Version) sowie Linux und macOS verfügbar.

CopyQ überwacht die Zwischenablage des Systems und speichert deren Inhalte (einschließlich Text, HTML, Bilder oder andere benutzerdefinierte Formate) in anpassbaren Registerkarten. Die gespeicherte Zwischenablage kann später kopiert und direkt in jede Anwendung eingefügt werden.

Wichtige Änderungen in CopyQ 8.0.0:

Tab-Elementlimit auf 100.000 erhöht;

Baugruppen verfügbar für macOS (M1/arm64-Architekturen);

Builds verfügbar für Debian/Raspbian (Arm/arm64-Architekturen);

Möglichkeit hinzugefügt, die Elementaktivierung mit Paste() zu überschreiben;

Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Skriptfunktionen zu überschreiben, um bestimmte Ereignisse zu verarbeiten: Elemente hinzugefügt/entfernt/geändert (onItemsAdded(), onItemsRemoved(), onItemsChanged()), Tab-Elemente geladen (onItemsLoaded()), Tab ausgewählt (onTabSelected());

Sie können Strg+C verwenden, um Elemente zu kopieren, auch wenn das Suchfeld den Fokus hat, solange es nicht ausgewählt ist.

Linux: Build-Option hinzugefügt, um die X11-Unterstützung zu deaktivieren (cmake -DWITH_X11=OFF...);

Linux: Build-Option hinzugefügt, um Autorun zu deaktivieren, nützlich hauptsächlich für Flatpak-Builds;

Linux: Das zuletzt gespeicherte Textelement wird bei jeder neuen Mausauswahl nur dann aktualisiert, wenn der Inhalt des Elements mit dem Anfang oder Ende der Auswahl übereinstimmt (nicht wie zuvor mit der Mitte). Dadurch werden unerwartete Artikelaktualisierungen vermieden.

Große Datenelemente in Tabs werden jetzt an einem separaten Ort gespeichert, es sei denn, Synchronisierungs- oder Verschlüsselungs-Plugins sind für diesen Tab aktiv. Dadurch können Sie mehr Elemente in Registerkarten speichern und gleichzeitig weniger Speicher verbrauchen.

Die Drag-and-Drop-Reihenfolge für Plugins und Befehle wurde korrigiert. Dies könnte zu einem fehlenden Symbol, einem App-Absturz oder verschiedenen Inkonsistenzen führen;

Feste Schlüsselverwaltung mit GPG 2.1 und höher;

Die Erstellung doppelter Elemente mithilfe des Synchronize-Plugins wurde behoben, beispielsweise beim Hinzufügen eines Tags.

Widersprüchliche Notizen und Texte mit dem Synchronize-Plugin wurden behoben;

Das Löschen des globalen Objekts nach der Ausführung von Skripten wurde behoben.

Wayland: Ein Fehler beim Kopieren von Bildern in eine andere Instanz der Anwendung wurde behoben.

Erweiterter Zwischenablage-Manager mit Bearbeitungs- und Skriptoptionen CopyQ 8.0 veröffentlicht