Bbabo NET

Wissenschaft & Technologie Nachrichten

Qualcomm stellte den Snapdragon 8s Gen 3 Chip mit einem führenden Cortex-X4-Kern vor

Qualcomm präsentierte den mobilen Chipsatz Snapdragon 8s Gen 3. In Sachen Leistungsfähigkeit und Preis ist er dem Flaggschiff 8 Gen 3 etwas unterlegen. Allerdings erhielt 8s Gen 3 auch den führenden Cortex-X4-Kern von Arm.

Ziel des Snapdragon 8S Gen 3 ist es, die meisten Funktionen des 8 Gen 3, einschließlich der Unterstützung generativer KI-Modelle, auf günstigere Smartphones zu übertragen.

Der Cortex-X4-Kern arbeitet mit Frequenzen von bis zu 3,0 GHz, im Gegensatz zum Cortex-X4 in 8 Gen 3 (bis zu 3,4 GHz). Die neue Version verfügt über einen Leistungskern weniger und enthält außerdem das Modem der vorherigen Generation, das X70 5G, das Wi-Fi 7 unterstützt.

Die Anordnung der Blöcke auf dem Chipsatz hat sich geändert: 1+4+3 statt 1+5+2. Es verwendet Adreno 735-Grafik und ein Snapdragon X70-Modem. Die Media Engine ist in der Lage, Videos in 4K@60fps mit HDR zu verarbeiten.

Es gibt auch Unterstützung für hardwarebeschleunigtes Raytracing, sodass fotorealistische Spiele flüssiger laufen. Schließlich unterstützt 8S Gen 3 multimodale generative KI auf dem Gerät und kann große Sprachmodelle mit bis zu 10 Milliarden Parametern ausführen, darunter Llama 2 und Gemini Nano. Der Chipsatz bietet nicht alle KI-Fähigkeiten des Snapdragon 8 Gen 3, unterstützt aber virtuelle Assistenten und Bildverbesserung.

Snapdragon 8S Gen 3 wird in ihren Geräten von Honor, iQoo, Realme, Redmi und Xiaomi implementiert. Smartphones können mit bis zu 24 GB LPDDR5X-RAM mit 4200 MHz ausgestattet werden. Die ersten Geräte werden „in den kommenden Monaten“ angekündigt.

Zuvor hatte Qualcomm die AI Hub-Plattform mit einer Bibliothek von 75 optimierten KI-Modellen eingeführt. Mit seiner Hilfe können Entwickler KI-Funktionen in Anwendungen für Geräte implementieren, die auf Snapdragon und anderen Chips basieren. AI Hub bietet Zugriff auf Modelle wie Stable Diffusion, Whisper, ControlNet und 72 weitere.

Qualcomm stellte den Snapdragon 8s Gen 3 Chip mit einem führenden Cortex-X4-Kern vor