Leben Nachrichten

Russland – Das Gesundheitssystem von Kuban wurde in höchste Alarmbereitschaft versetzt

Russland (bbabo.net), - Im Krasnodar-Territorium wurde nach dem Nachweis der ersten beiden Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus mit dem Omicron-Stamm der Übergang des gesamten Gesundheitssystems in höchste Alarmbereitschaft angekündigt. Das teilte die Vizegouverneurin der Region Anna Minkova mit, die den Sozialblock in der Regionalverwaltung beaufsichtigt.

Das gesamte Gesundheitssystem ist jetzt in höchster Alarmbereitschaft. Den Hauptschlag übernehmen Kliniken und Rettungsdienste. Die Morbiditätswelle nach Moskau erreicht die Regionen traditionell in zwei bis drei Wochen“, schrieb Minkova in ihrem Instagram-Account.

Nach Angaben des Vizegouverneurs konzentriert sich die Region nun darauf, das Tempo der Impfkampagne zu erhöhen. Bis zum 19. Januar erhielten 2,87 Millionen Menschen beide Dosen des Coronavirus-Impfstoffs, 411.000 wurden erneut geimpft.

Am vergangenen Tag wurden im Krasnodar-Territorium 730 neue Fälle von COVID-19 registriert, 60 davon sind Kinder. Seit Beginn der Pandemie sind im Kuban 9968 Menschen am Coronavirus gestorben.

Russland – Das Gesundheitssystem von Kuban wurde in höchste Alarmbereitschaft versetzt