Bbabo NET

Leben Nachrichten

Malaysia untersucht Verbindungen zwischen inhaftiertem Mann und israelischer Verbrechergruppe

KUALA LUMPUR – Die malaysische Polizei untersucht Berichte, wonach ein bewaffneter Mann, der letzte Woche in der Hauptstadt des Landes festgenommen wurde, Verbindungen zu einem israelischen Verbrechersyndikat hatte, sagte ihr oberster Beamter am Dienstag (2. April) im Rahmen einer Ausweitung der Ermittlungen.

Der Generalinspekteur der Polizei, Razarudin Husain, identifizierte den Verdächtigen – der am 27. März in einem Hotel in Kuala Lumpur festgenommen wurde und sechs Waffen und 200 Kugeln bei sich hatte – als den 36-jährigen Shalom Avitan und sagte, die Polizei suche nach weiteren Verdächtigen, um die Ermittlungen zu unterstützen.

Die Times of Israel berichtete am Samstag unter Berufung auf hebräischsprachige Medien, dass Avitan ein Mitarbeiter eines israelischen Verbrechersyndikats sei, das auf dem Weg gewesen sei, ein Mitglied einer rivalisierenden Verbrecherfamilie zu ermorden.

Razarudin bestätigte, dass Avitan den malaysischen Behörden mitgeteilt habe, dass er in Malaysia sei, um Jagd auf einen anderen israelischen Staatsbürger zu machen, sagte jedoch, die Polizei sei weiterhin skeptisch und schließe die Möglichkeit nicht aus, dass der Verdächtige andere Pläne gehabt haben könnte.

„Wir versuchen, ein Motiv zu identifizieren … wir fragen uns, warum er nach einer Person mit sechs Waffen sucht“, sagte Razarudin gegenüber Reportern.

Die Behörden bereiten eine Anklage gegen Avitan vor, der bis zum 7. April in Untersuchungshaft sitzt, wegen illegalen Waffenhandels, der mit Auspeitschen, lebenslanger Haft oder der Todesstrafe geahndet werden kann.

Razarudin sagte, Avitan habe einem malaysischen Ehepaar etwa 10.000 Ringgit (2.840 S$) für jede der sechs Waffen gezahlt, die aus dem benachbarten Thailand geschmuggelt worden seien. Das Paar und ein weiterer Malaysier, der verdächtigt wurde, Avitans Fahrer gewesen zu sein, wurden ebenfalls festgenommen.

Malaysia untersucht Verbindungen zwischen inhaftiertem Mann und israelischer Verbrechergruppe